Sehr bekannt und beliebt sind heute Homöopathische Heilmittel. Sie versprechen eine Heilung auf eine Sanfte und Natürliche Art. Was sich aber die wenigsten bewusst sind ist die Tatsache, das es sich der Homöopathie um reinen Unfug handelt. Bis heute wurde mit keiner wissenschaftlichen Studie bewiesen, dass Homöopathische Heilmittel auch tatsächlich eine heilende Wirkung haben. Im Gegenzug haben jedoch viele Studien gezeigt, dass die Wirkung nur auf dem Plazeboeffekt beruhen. Dies ist auch kaum erstaunlich wenn man sich ansieht, wie Homöopathische Arzneimittel hergestellt werden.

Homöopathische Arzneimittel werden durch Verdünnung hergestellt. Ein so genanntes Heilmittel, zum Beispiel Mäusekot, wird in Alkohol gelöst und dann immer weiter verdünnt. In den meisten Fällen ist dann im Endprodukt keine Spur mehr von der eigentlichen Substanz mehr zu finden, es handelt sich im reinen Alkohol. Das eine solche Lösung keine Wirkung mehr haben kann sollte jedem mit nur einem kleinen bisschen an Verstand sofort klar sein.

Ganz interessant sind auch die Preise, die man für Homöopathische Heilmittel bezahlt. Oft bezahlt man für die Präparate stolze Preise, aber alles was man erhält ist eine Lösung aus purem Alkohol oder leere Zuckerpastillen.

In manchen Fällen kann Homöopathie auch sehr gefährlich sein. Wird nämlich bei ernsten Erkrankungen auf eine normale Therapie mit regulären Heilmitteln verzichtet und statt dessen eine Therapie mit Homöopathischer Medizin gestartet, so kann dies für den Patienten sehr schwere Folgen bis hin zum Tod haben. Es sind aus der Geschichte schon zahlreiche Fälle bekannt, wo auf Grund von unzureichendem Wissen auf wirksame Medizin verzichtet wurde und wo der Patient am Ende beliebende Schäden hatte oder gar verstarb. In Fällen von Krankheit sollte man nämlich nicht Spaßen, sondern eine wissenschaftlich Untersuchte, sichere und wirksame Arznei zu sich nehmen. Wer dies nicht tut gefährdet nicht nur sich selbst, sondern auch sein Umfeld.

Eine seriöse Apotheke verkauft deshalb niemals Homöopathische Arzneimittel!